Cranio am Fluss

Über mich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elke Börnard

– Jahrgang 1974 – verheiratet – in Sulz am Neckar lebend –

 

Craniosacraltherapeutin

dreijährige Ausbildung mit Diplomabschluss an der Cranioschule Freiburg/Breisgau, unter der Leitung von Michael Schubert, 2014-2017, seit 2016 Assistenz in der Ausbildung der Cranioschule Freiburg, seit 2019 Co-Leitung in der Ausbildung der Cranioschule Freiburg

 

Gestalttherapeutin (DVG)

dreijährige Ausbildung am Gestaltinstitut Karlsruhe, sowie einjähriger Aufbaukurs „Paare, Familien, Soziale Netzwerke“ am Gestaltinstitut Frankfurt, 2003-2007, unter der Leitung von Uta Wahl-Witte, Rolf Heinzmann und Detlef Klöckner, Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie (DVG)

 

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

über 15 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit (Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Gruppen und Einzelpersonen)

 

Achtsamkeit und die Wertschätzung der ganz eigenen Lösungswege der Klientinnen und Klienten sind prägend für meine Arbeit. Beides sind Haltungen, die ich vor allem in der Gestalttherapie und der Craniosacral-Therapie kennengelernt habe.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildung, sowie Supervision sind mir wichtig. Auf diese Weise bleibt mein „Handwerkszeug“ – die therapeutischen Methoden, mit denen ich die Klientinnen und Klienten begleite – in einem guten Zustand.